Standort

Unsere neue Produktionsstätte: Über 10.000 qm für die Veredelung Ihrer Werkteile

Wir haben vieles in Bewegung gesetzt, um Ihnen einen noch besseren Service bieten zu können: Seit Januar 2013 werden Ihre Werkteile in unserer neuen großzügigen Produktionsstätte in Riegel bearbeitet. Auf über 10.000 qm stehen modernste Spritzkabinen für Ihre Werkstücke zur Verfügung. Durch die verbesserte Logistik tun wir viel für einen sicheren und reibungslosen Arbeitsablauf: Riesige Lastkräne bewegen Stahlteile bis 22 m Länge. Ausgestattet mit elektronischen Zugangskontrollen auf überwachtem Areal bietet die Schultis Lackiertechnik die Möglichkeit Ihre Ware direkt in den Container zu verladen und bereits zollkonform zu verplomben. Zudem schützt eine moderne Brandschutzanlage Ihre wertvollen Werkteile.

Standortvorteile Riegel in Baden-Württemberg

Der Wirtschaftsstandort Riegel am Kaiserstuhl (bei Freiburg) ist aufgrund seiner zentralen Lage im Landkreis Emmendingen und der direkten Verkehrsanbindung an die Autobahn A5 Frankfurt – Basel sowie die L 113, die Direktverbindung nach Frankreich, sehr beliebt bei Handelsfirmen und mittelständischen Unternehmen. Der Anschluss an die Rheintalstrecke der Deutschen Bahn AG ermöglicht einen reibungslosen und schnellen Gütertransport. So können wir problemlos die Schweiz, Frankreich und den Süden Deutschlands beliefern.

lackiercenter-schultis-verwaltung.jpglackiercenter-schultis-logistik.jpglackiercenter-schultis-lastkran.jpglackiercenter-schultis-spritzkabine-2.jpg
 
ANFAHRT:

ENTFERNUNGEN: 
nach Freiburg ca. 20 km
nach Colmar ca. 40 km
nach Straßburg ca. 65 km
nach Basel ca. 60 km
nach Karlsruhe ca. 110 km
nach Stuttgart ca. 180 km
nach Frankfurt/Main ca. 245 km